Schönheit der Technik

Andreas Meichsner fotografierte beim TÜV

Meichsner_Cover

Fotobücher müssen nicht zum TÜV. Wenn man dieses aber auf Herz und Nieren, also auf Druck- und Bindequalität, auf die Reißfestigkeit des Papiers, auf die Griffigkeit des Einbands, auf die Lichtbeständigkeit der Farben, auf seinen Geruch oder auf die Maßhaltigkeit des Beschnitts überprüfte, würde das Produkt des Fotografen Andreas Meichsner (* 1973) selbstverständlich alle Tests mit Bravour bestehen.

Meichsner_3

Aber die Qualität des Buchobjekts ist die eine Sache. Bei einem Fotobuch geht es ja auch um Fotos, um Layout und um Texte. Letztere sind, in einer Art Normschrift und in Blau auf dünnes Papier gedruckt, dem Bildteil vorangestellt. Die Bildtexte nennen die DIN-Norm, die auf dem jeweils gegenüberliegenden Bild illustriert wird (jedenfalls könnte es so sein). Das Layout ist ganz auf das Einzelbild konzentriert, die Sequenz schafft Abwechslung bis zum letzten Beitrag zum Thema Sisyphosarbeit, die das nie endende Testen ja bedeutet. Die in ihrer Sachlichkeit grandiosen Fotos zeigen Mitarbeiter des Technischen Überwachungsvereins bei ihrem ernsten und seriösen Geschäft des Prüfens, Messens und Ausprobierens. Dazu zeigt Meichsner Stillleben von Produkten während des Testens: ein Stofftier wird gedehnt, ein Puppe geht durch das Feuer und ein Backstein liegt in einer Mikrowelle, was auch immer das zu bedeuten hat. Überzeugend an diesem Werk über das traditionsreiche Thema der Schönheit der Technik ist, dass es sowohl als Firmenbuch, der TÜV Rheinland ist ja ein Großbetrieb im Dienste von Qualität und Sicherheit, als auch als lakonisches Album des alltäglichen Surrealismus funktioniert.

Meichsner_1

Meichsner_2

  • Titel: The Beauty of Serious Work
  • Untertitel: 
  • Bildautor: Andreas Meichsner
  • Textautor: Anke Strauß, Christoph und Markus Schaden (Vorwort)
, Interview mit Volker Klosowski
  • Herausgeber: 
  • Gestalter: NODE Berlin Oslo

  • Verlag: Kehrer
  • Verlagsort: Heidelberg, Berlin
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • Sprache: deutsch, englisch
  • Format: 
  • Seitenzahl: 112
  • Bindung: Hardcover (Kunstleder mit Prägung)
  • Preis: 44 Euro
  • ISBN: 978-3-86828-474-4

Hinterlasse eine Antwort