Editorial

Der Kasseler Fotobuchblog ersetzt die frühere Rezensionsseite regal des Kasseler Fotoforums. Hier hatten wir seit dem 14.10.2005 über 200 Fotobücher vorgestellt. Um die Rezensionen besser benutzbar zu machen, haben wir das regal anlässlich des 4.Kasseler Fotobuchfestivals Anfang Juni 2011 zum Kasseler Fotobuchblog mit eigener Website verändert. Wir haben dabei die Daten der Erstveröffentlichungen unserer Rezensionen im früheren regal beibehalten. Vorsorglich bitten wir um Verständnis dafür, dass es leider nicht immer möglich war, alle älteren Texte aus der Zeit vor Juni 2011 100%ig für die neuen Struktur anzupassen. Es mag auch sein, dass die damals angegebenen Preise nicht mehr stimmen oder die Bücher inzwischen längst vergriffen sind. In einigen Fällen konnten immerhin Informationen über Neuauflagen nachgetragen werden.

In den elf Jahren von 2005 bis 2016 sind wir nun bei über 470 Rezensionen und sonstigen Beiträgen angelangt. Zeit für eine ruhigere Gangart. Neue Texte werden wir nur noch sporadisch einstellen, wofür wir um Verständnis bitten.

Zusätzlicher Hinweis: Aus einem unbekannten technischen Grund funktioniert seit August 2017 die Kommentarfunktion für neue Beiträge nicht mehr.