Visuelles Gedächtnis

Ein Bildband zum Werk der Fotografen Eberth aus Kassel

Carl Eberth sen. lernte das Handwerk des Fotografen bei Oscar Tellgmann in Eschwege und machte sich 1906 in Kassel selbstständig. Für die Tellgmanns oder Eberths zählte nicht künstlerische Qualität, persönliche Selbstverwirklichung, Projektorientierung oder das Anwenden besonderer fotografischer Techniken, sondern Weiterlesen »

Kommentar schreiben Eberth_Cover

Stillleben BRD

Opas klein Häuschen als Objekt der Fotokunst

Das Team einer Kunstmuseums begeisterte sich für das Fotoprojekt von Christian Werner über das Haus des 2014 verstorbenen Großvaters des mit dem Fotografen befreundeten Gestalters Mario Biehs. Weiterlesen »

1 Kommentar Werner_Cover

Jan Svoboda

„Ich bin kein Fotograf“ – tatsächlich nicht?

Kennen Sie Jan Zrzavy und Jirí John? Das sind Tschechen, herausragende Maler des 20. Jahrhunderts, und es ist letztlich der Nazi-Barbarei anzulasten, dass sie jenseits der Landesgrenzen unbekannt blieben. Weiterlesen »

2 Kommentare Svoboda_Cover