Landleben in den achtziger Jahren

Eine schöne Monographie zu Jindřich Štreit

Der in Sachen Fotobuch engagierte Berliner Verlag Buchkunst hat seine vierte, einmal mehr sorgfältig gestaltete und ausgestattete Produktion dem renommierten, aber hierzulande noch immer eher unbekannten tschechischen Fotografen Jindřich Štreit (* 1946) gewidmet. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Streit_Cover

Deutschland an Tagen wie diesen

Bildjournalismus in Buchform

Hans-Jürgen Burkard (Jg. 1952) ist Bildjournalist alter Schule. Jedes Bild sitzt und erzählt eine Geschichte. Kein Wunder, dass seine publizistische Heimat beim Stern und bei GEO liegt, was gewisse Erwartungen weckt – sowohl an die Qualität der Fotografie als auch der Produktion. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Burkard_Cover

Ein Stimmungsbild

Vaterland von Jörg Colberg

Jörg Colberg (Jg. 1968) stammt aus Deutschland und lebt heute in den USA. Er zählt zu den wichtigsten Autoren zum Thema Fotobuch. Er rezensiert seit vielen Jahren Neuerscheinungen, Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Colberg_Cover

Atatürk heute

Mine Dal auf den Spuren des Staatsreformers

Die Türkei verdankt ihrem Präsidenten Mustafa Kemal Atatürk (1881-1938) viel, sodass das Gedenken an den Neuerer noch immer sehr präsent ist. Die Fotografin Mine Dal (Jg. 1960) reiste durch auf der Suche Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Atatürk_Cover

Einkaufen leicht gemacht

Luca Ellenas Buch über herrenlose Einkaufswagen in Berlin

Wem sind sie noch nicht aufgefallen, die Einkaufswagen, die nicht zurückgebracht wurden, sondern die irgendwo im Umfeld von Supermärkten einfach stehen blieben. Der Schweizer Fotograf Luca Ellena Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Einkaufswagen_Cover

Absurde Bettenburgen

Sebastian Schels und Olaf Unverzart fotografieren alpine Ferienanlagen

Kein Fotobuch hat in den letzten Monaten (oder gar Jahren?) so viel Aufsehen erregt wie Ischgl von Lois Hechenblaikner. Das wäre vielleicht anders gewesen, wäre die Partymeile in Tirol nicht der erste europäische Corona-Hot-Spot gewesen, Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert 01_Ete_Cover_k

Hommage an das alte Buch

Der Film „The Booksellers“ von D. W. Young kommt in die Kinos

Leider völlig unpassend zum Filmstart des abendfüllenden Dokumentarfilms The Booksellers beendet nun der neue Lockdown schon wieder die Möglichkeit, sich diesen Film zeitnah im Kino ansehen zu können. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert Booksellers - Plakat - WEB_k

Die Spaltung

Mathias Braschler und Monika Fischer zeigen ein tief verunsichertes Amerika

Nur der Mensch, ohne störendes Beiwerk, lediglich vor einer weißen Fläche: Zum Beispiel Bert Stern mit seiner Marilyn-Serie von 1962 oder Stefan Moses‘ Porträt-Zyklus Deutsche (1980). Vermutlich aber hat Richard Avedons und James Baldwins epochales Werk Im Hinblick (1964)  Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert 01BF_Cover

Unter anderen Umständen

Die 7. Photobookweek 2020 in Aarhus

Die meisten Fotofestivals dürften den besonderen Umständen dieses Corona-Jahres zum Opfer gefallen sein. Nicht die siebte Ausgabe der Photobookweek (PWA) in Aarhus, die mit erhöhtem Einsatz unter Einhaltung aller in Dänemark aktuell geltenden Hygieneregeln und in absolut perfekter Organisation über die Bühne gehen konnte. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert DSC04916_k