Berliner Kneipen

Reportage und Porträts aus einem gefährdeten Biotop

In Berlin geht zur Zeit manches vor die Hunde, und viele merken‘s gar nicht. Neben der zunehmenden Verschandelung durch Allerwelts-Architektur verschwinden nebenbei die typischen Berliner Kneipen – jedenfalls in einigen Bezirken. Weiterlesen »

2 Kommentare guenther_cover

Die Freiheit der 1990er-Jahre

Markus Werner fotografiert das Lebensgefühl einer Generation

Kann man mit der Fotografie das Lebensgefühl einer Zeit einfangen? Brassai hat es mit Paris de Nuit gemacht und auch Bill Brandt ist es mit seinen London-Essays ebenso hervorragend gelungen. Jedoch blieben die Fotografen dabei stets auf Distanz, Weiterlesen »

1 Kommentar markuswerner1klein

Frauen in der Öffentlichkeit

Straßenfotografie in New York

Seit 2011 bekomme ich von Holger Biermann jedes Jahre ein neues Büchlein mit seinen Fotografien, immer einem Thema gewidmet. Die Hefte sind nur postkartengross, aber mit immerhin 40 Seiten und etwa ebenso vielen Abbildungen. Weiterlesen »

1 Kommentar Biermann_Cover

Fußball als Leidenschaft

Auf Ballhöhe mit Ken Grant

Die englischen Fußballfans sind berühmt und berüchtigt – die letzte Europameisterschaft hat das einmal mehr gezeigt. Dass aber Fußball nicht nur aus Saufen und Randale einerseits und selbstverliebten Starkickern andererseits besteht, sondern vor allem aus Leidenschaft und Hingabe, zeigt Ken Grant (* 1967) mit seinem Buch Weiterlesen »

Kommentar schreiben Grant_Cover